Glaube - Sitte - Heimat
 
line decor
IMPRESSUM / Haftungsausschluss
line decor


 
 

 

AKTUELLES

Generalversammlung am Ostermontag

Am Ostermontag, dem 21.04.2014 sind alle Mitglieder herzlich zum Festhochamt um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephanus sowie zur anschließenden Generalversammlung in der Mehrzweckhalle eingeladen. Die Tagesordnung finden Sie hier.

Titularfest

Am Sonntag, dem 26.01.2014 hat unsere Bruderschaft Ihr Titularfest mit anschließender Generalversammlung gefeiert. Die Glocken von St. Stephanus erklangen bereits vor der heiligen Messe als unsere Beiertruppe auf das Titularfest einstimmte. Präses Michael Tewes zelebrierte die heilige Messe und im Anschluss ging es unter den Klängen des Tambourkorps Concordia Holzheim zur Mehrzweckhalle. Gegen 11:00 Uhr begann dann in der gut besuchten Halle die Generalversammlung. Neben den Repräsentanten der Bruderschaft konnte auch unser „Dorfsherriff“ Erik Merten begrüßt werden. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken, wo Präsident Reiner Kivelitz die Toten der Bruderschaft des letzten Jahres verlas, spielten die Turmbläser unter Friedhelm Schmitz „Ich hat einen Kameraden“, was dem Gedenken einen sehr würdigem Rahmen verlieh.

1   2
     
3   4

Es folgten die Verlesung des letzten Protokolls, die Eröffnung des Königsrings und Rückblicke auf das vergangene Schützenjahr. Oberst Arndt Elsemann verlas in gewohnt launiger Rede die verhängten Strafen. Nachdem Kassierer Ralf Riedel den Kassenbericht präsentiert hatte, erhielt Kassenprüfer Bernd Herten das Wort, der eine einwandfreie Kassenprüfung bescheinigte und der Versammlung die Entlastung des Vorstandes vorschlug, die einstimmig angenommen wurde. Zum neuen Kassenprüfer wurde Harald Plum gewählt.

Nächster Punkt in der Tagesordnung waren die turnusmäßigen Wahlen des Vizepräsidenten, des stellvertr. Kassierers, des Geschäftsführers und des Archivars. Aus dem Vorstand schied aus auf eigenen Wunsch der stellvertretende Kassierer Phillip Müller, alle anderen Vorstandsmitglieder die zur Wahl standen kandidierten erneut. Prasident Kivelitz schlug somit der Versammlung die folgenden Kandidaten vor, die auch ohne Gegenvorschlag aus der Versammlung gewählt wurden:

 

 

 

 

  von links nach rechts: Geschäftsführer Volker Meierhöfer, Vizepräsident Sigi Baehr, stellvetretender Schatzmeister Dr. Martin Esser (neu im Vorstand), Archivar Hans-Theo Müller  

Reiner Kivelitz stellte der Versammlung den Ablauf des diesjährigen Schützenfests vor, der von einer Findungskommission in der jedes Korps vertreten war, erarbeitet wurde. Nach der Siegerehrung für die Sieger des Skatturniers und der Vorstellung des Haushaltsentwurfs, folgte noch der Hinweis auf die Abgabetermine für die Festzeitschrift und Jubilarmeldungen.
Präsident Kivelitz schloss die Versammlung um 13 Uhr. Zum guten Schluss spielte dann nochmal das Tambourkorps Cocncordia Holzheim auf, das die gesamte Versammlung musikalisch begleitet hat. Vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Königstreffen unserer Bruderschaft

Am Sonntag, 12.01.2014 fand das Treffen der ehemaligen Könige unserer Bruderschaft im katrholischen Pfarrheim St. Stephanus statt. Der Vorstand freute sich über zahlreiche Gäste, die der Einladung gefolgt waren. Das T. C. Jordanklänge Grefrath sorgte ebenso für gute Unterhaltung, wie auch das Ansehen der Fotoalben, die einige Königspaare mitgebracht hatten. Hier einige Fotoimpressionen (mit Fotos von Sigi Baehr):

 
     
 

Grefrather Kalender 2014

Hier finden Sie denn Grefrather Kalender 2014 zum download.